Ambulante Senioren- und Krankenpflege

24 Stunden Rufbereitschaft

Betreuungspflege

Die Betreuung eines pflegebedürftigen Angehörigen nimmt viel Kraft und Zeit in Anspruch. Viele Menschen kümmern sich aufopferungsvoll um Familienmitglieder, vergessen dabei aber oft sich selbst. Denn nur wer ausgeglichen ist und sich hin und wieder eine Auszeit gönnt, kann diese Liebe und Ausgeglichenheit an andere Menschen weitergeben.

Unser Angebot

  • speziell ausgebildetes Personal für schwierige Krankheitsbilder
  • auf die Bedürfnisse der zu Betreuenden zugeschnittene Angebote
  • auch stundenweise oder am Wochenende
  • physische und psychische Entlastung der Pflegenden
  • es besteht keine Verpflichtung, Pflege oder Hauswirtschaft bei 
unserem Pflegedienst in Anspruch zu nehmen
  • die Betreuungszeit wird ganz nach Ihren Vorstellungen gestaltet: 
Ob Spaziergänge, Spiele, Gespräche oder Gedächtnistraining – teilen Sie uns Ihre Wünsche mit

Anspruch auf unsere Beutreuungspflegeleistungen haben alle Patienten mit auf Dauer eingeschränkter Alltagskompetenz wie beispiels- weise Demenzkranke, Kranke mit geistiger oder psychischer Behinderung aber auch Kinder. Die Feststellung erfolgt durch den MDK (Medizinischer Dienst der Krankenversicherung).
Auf Antrag bei der Pflege- oder Privatkasse können 1.200 beziehungsweise 2.400 Euro Zuschuss bewilligt werden. Noch nicht verbrauchte Beträge können auch im nächsten Jahr noch abgerufen werden (§45 zusätzliche Betreuungsleistung).

Werbeanzeigen